Video

Videotechnik

Mit dem Genere Video werden zwei Sinne gleichzeitig stimuliert. Diese Technik zählt damit zum anspruchsvollsten und umfangreichsten Bereich in der Veranstaltungstechnik. Es gibt heute kaum mehr einen Grossevent, welcher nicht auf die Wirkung des bewegten Bildes setzen. Schon beim Eingang begrüsst uns ein Monitor mit dem Tagesplan einer Präsentation und findet später an einem PR Messestand weiter Verwendung. Für Lichtschwache Räume wird für grosse Bilder ein hochauflösender Projektor/Beamer eingesetzt. Für Bildflächen ab 2.5m ist dieser Anwendungsbereich eine TV/Monitor oder LED Screen, ökonomisch betrachtet, überlegen. 

Neben den Projektionsgeräten wird auch Material zum Aufnehmen oder Abspielen des Filmmaterials benötigt. Zur live Aufnahme werden vorzugsweise Kameras eingesetzt. 

Zum Abspielen bereits vorhandener Bildquellen dienen Notebooks oder Mediaplayer. Das ganze wird in den meisten Fällen über ein Mischpult gemischt und verwaltet.

Der Anwendungsspielraum der Video Technik kennt fast keine Grenzen und wird auch Ihren Anlass bereichern

Close Menu